2 x 2 Gaserhitzer


Die doppelstöckigen Gaserhitzer wurden konzipiert um große Gasmengen, in einer Raffinerie im explosionsgefährdeten Bereich, zu erhitzen. Aufgrund des hohen Drucks und Temperatur lag die Herausforderung darin, die Leistung auf einer Fläche zu verteilen, die technisch und wirtschaftlich die optimale Lösung ergibt.

Technische Kenndaten


> Heizleistung 4x 850KW =3400KW

> Maximaltemperatur: 450 °C

> Auslegungsdruck : 122,6 bar

> Anschlussspannung: max. 690 V/AC Herstellungsstandard

> PED 97/23/EG > ASME VIII-Div.1 Der Einsatzbereich

> Erhitzung von Gas im explosionsgefährdeten Bereich

Das Funktionsprinzip:


Kontinuierliche Erhitzung des Mediums durch Wärmeaustausch zwischen Rohrheizkörper und Medium. Unser Know-how besteht darin die Wärmeaustauschfläche individuell und optimal an die Betriebsbedingungen anzupassen, um sicher zu stellen, dass die Prozesstemperatur erreicht wird, ohne dass zulässige Heizflächentemperatur oder der zulässige Druckverlust überschritten wird.